Digitale Superkräfte
für Unternehmen! 

Digitales Know-how ist Pflicht

In der Kommunikations- und Marketingbranche läuft nichts mehr ohne digitales Wissen. Darum wurde die XU HORIZONT School of Digital Marketing and Social Media ins Leben gerufen. Sowohl Mitarbeitenden in Unternehmen als auch in Agenturen werden hier sämtliche Skills an die Hand gegeben, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Das perfekte Upgrade für eine ganze Branche 

Alle sollten sich mit aktuellen Trends und Tools der Digitalisierung vertraut machen. Hierfür bieten wir ein breites Angebot an Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen. Damit erhält jede/r die Chance, Wissen aufzubauen oder upzugraden und digitale Themen im Unternehmen voranzutreiben. 

Unser Leistungspaket im Überblick 

120+ Stunden aktuelle Lerninhalte
Kompakt zusammengestellt aus über 500.000 Videos, Podcasts und anderen Quellen
Individuell zugeschnitten auf den aktuellen Wissensstand
Abwechslungsreiche Learning Journeys auf der XU Online Plattform, Verlinkung auf externe Inhalte, Webseiten, Videos, etc. 
Inkl. 50+ Stunden Lernprogramm mit Abschluss XU Nano Degree der XU Exponential University und LinkedIn Learning
Inkl. 1 Jahr LinkedIn Learning Premium Lizenz mit tausenden Videokursen und Lernpfaden
20% Preisnachlass auf weitere XU Online Programme
Programmabschluss mit Zertifikat der XU Group

Durch die fortschreitende Digitalisierung haben sich nicht nur ganze Wirtschaftsbranchen, sondern auch Jobprofile verändert. Neue digitale Fähigkeiten bestimmen über die Zukunft der Arbeit und die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. Das gilt auch für die Kommunikations- und Marketingwirtschaft.“

Eva-Maria Schmidt

Chefredakteurin HORIZONT

„Die XU HORIZONT School of Digital Marketing & Social Media steht für innovatives, zielgruppengenau kuratiertes Lernen 4.0 für Marketing im digitalen Zeitalter. In ihren Lernangeboten wird  praxisnahe Marktexpertise und akademische Lehre auf einzigartige Weise mit der beruflichen Weiterbildung vereint.“

Nina Schaffert

Director of School of Digital Marketing and Social Media

Individuelle Angebote!

Sie möchten ein Kursangebot, das perfekt auf die Herausforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist? Kein Problem! Wir erstellen für Sie maßgeschneiderte Learning Journeys.  

Voller Wissensschub in 120 Stunden 

Bis zu 100% kostenlos 

Alle Programme der XU HORIZONT School of Digital Marketing and Social Media sind durch den TÜV Nord AZAV-zertifiziert und werden bis zu 100% durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) gefördert. Bis zum 31. Dezember 2021 werden zudem Unternehmen 100% der Sozialversicherungsbeiträge für Beschäftige in Kurzarbeit erstattet, wenn für diese eine Weiterbildung oder Qualifizierung erfolgt. Unsere Expert*innen beraten Sie nicht nur zu Ihrem digitalen Kompetenzpaket, sondern beantworten Ihnen auch alle Fragen rund um die Fördermöglichkeiten. Zusätzlich beraten wir Sie gern kostenlos zu den Themen Antragstellung und -abwicklung mit der Bundesagentur für Arbeit.

Wir sammeln Wissen. Weltweit! 

Kuratiertes Lernen ist die Zusammenstellung von hochwertigen Inhalten. Dafür sammeln wir weltweit Expertenwissen ein und stellen es auf unserer eigenen XU Online Plattform kompakt und verständlich zur Verfügung. Ein Mix aus Artikeln, Links zu Videomaterial, Podcasts, Interviews, Slideshows. Durch diese Art des Wissenstransfers können wir immer die wichtigsten Informationen und neuesten Erkenntnisse zu einem Thema liefern. 

XU HORIZONT Quick-Check

16 Fragen rund ums Thema Digital Marketing

Jetzt rausfinden, wie weit es um die eigenen Fähigkeiten bestellt ist

Achtung! Mehrere Antworten sind möglich.

Welche Vorteile bietet Online-Werbung?
Unmittelbare Handlungsimpulse
Wachsende Reichweite
Verbessertes Targeting
Detaillierte Auswertungen

Richtig!

Leider falsch

Was ist keine Online-Werbeform?
Skyscraper
Sticky-Ad
Gooey-Ad
Superstitial

Richtig!

Leider falsch

Wie kannst du dein digitales Marketing optimieren?
Suchmaschinenranking
Conversions
Markenwerte
Lead Nurturing

Richtig!

Leider falsch

Was sind Beispiele für Ziele beim Marketing in den sozialen Medien?
Kontakt zu Geschäftspartnern und Freunden
Fans gewinnen
Probleme der Zielgruppe verstehen
Traffic für die eigene Website generieren

Richtig!

Leider falsch

Auf welchen sozialen Netzwerken gibt es das Story-Format?
Facebook
Instagram
Google+
Snapchat

Richtig!

Leider falsch

Was braucht eine gute AdWords-Anzeige?
Verschiedene Farben
Verschiedene Schriften
Keyword im Anzeigentext
Mehrwert für den Nutzer

Richtig!

Leider falsch

Welche Tools dienen zur Analyse von Nutzerverhalten auf Webseiten?

 
Webtrekk
Piwik
SISTRIX
Google Analytics

Richtig!

Leider falsch

Was kannst du in deinem E-Mail-Reporting sehen?
Ob jemand meine Mail mochte
Wie viele Menschen meine Mail geöffnet und gelesen haben
Bounces und Abmeldungen
Ob meine Nutzer auch etwas kaufen

Richtig!

Leider falsch

Welche Vorteile bringt Automatisierung im Marketing mit sich?
Analyse des Besucherverhaltens und Tracking
Präzise Vorhersagen durch automatisch gewonnene Daten
Breit aufgestellte Kampagnen
Identifizierung von Leads

Richtig!

Leider falsch

Was hiervon sind Attributionsmodelle?
Last Click
First Interaction
Peer Pressure
Time-based

Richtig!

Leider falsch

Was kannst du mit Content Marketing erreichen?
Viele und potentialträchtige Leads generieren
Verleger werden
Mit potenziellen Käufern interagieren
Auf anderes Marketing verzichten

Richtig!

Leider falsch

Was sind sinnvolle Maßnahmen bei B2B Lead-Generierung?
18/1 Großplakate in der Heimatstadt der Unternehmen
TV Kampagne
E-Mail-Marketing
SEM

Richtig!

Leider falsch

Was unterscheidet Conversion Rate und Click Through Rate?
Die Conversion Rate schaut auf ein definiertes Ziel im Hinblick auf die Nutzer (Sale, Registrierung etc.)
Die Click Through Rate ist der Anteil der Nutzer, die sich durch den Sales Funnel geklickt haben
Die Click Through Rate ist der Anteil der Nutzer, die irgendwo geklickt haben
Die Click Through Rate beschreibt den Anteil der Nutzer, die sich von einem Element zum nächsten geklickt haben.

Richtig!

Leider falsch

Was ist der Unterschied zwischen einem Visitor und einem Unique User?
Ein Unique User ist immer eine eindeutig definierte Person.
Ein Visitor bezeichnet einen Besucher, der die Webseite innerhalb eines definierten Zeitraumes besucht. Dies kann auch mehrfach erfolgen und wird entpsrechend gezählt.
Der Unique User drückt aus, wie viele Personen in einem Zeitraum mindesten einen Kontakt mit einem Werbeträger beziehungsweise einzelnen Belegungseinheiten hatten.
Ein Visitor kann über mehrere Geräte gekommen sein.

Richtig!

Leider falsch

Welche Marketingmethoden und -ziele machen zusammen Sinn?
CPL und Abverkauf
TPK /CPM und Marke stärken
CPL und Leadgenerierung
CPO und Kundenbindung

Richtig!

Leider falsch







Wofür kann ich einen Cookie nutzen?
Tracking, z.B. von Returns und Conversions
Retargeting, z.B. auf anderen Websites
Benutzereinstellungen speichern
Passwort- und persönliche Daten speichern

Richtig!

Leider falsch

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!

Subscribe to see your results

Quick-Check Horizont

Ich habe %%score%% von %%total%% bekommen!

%%description%%

%%description%%

Loading...

XU Group GmbH
Mehringdamm 33
10961 Berlin

Kontakt | Impressum | Datenschutz

Digitale Zukunft für ALLE