Online Campus

Digitale Zukunft für ALLE

Digitale Kompetenzen sind der entscheidende Faktor für eine stabile Zukunft. Das gilt nicht nur für Unternehmen, sondern für jeden Einzelnen. Wer heute die richtigen digitalen Skills hat, ist auf dem Arbeitsmarkt gefragter denn je. Mit dem XU Online Campus bieten wir allen die Möglichkeit diese Fähigkeiten zu erlernen. 

Wir wissen, worauf es ankommt

Der XU Online Campus ist nicht eine von vielen digitalen Lernplattformen, sondern auf seine Art und Weise einzigartig. Bei uns steht das intelligente Lernen – der Lernende – an erster Stelle. Individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden*innen zugeschnitten, werden auf unserer All-in-one-Plattform kuratierte Inhalte für gezielte „Learning Journeys“ zusammengestellt.

Bei den Formaten im XU Online Campus handelt es sich nicht um einseitigen Frontalunterricht. Interaktive Tools, individuelle Betreuung und Live-Tutorials bieten ein gruppendynamisches Erlebnis, bei dem der Austausch untereinander eine wichtige Rolle spielt.

mehr lesen +

Auch wenn der komplette Unterricht online stattfindet, hat man nie das Gefühl alleine zu sein. Ein nicht zu unterschätzender Faktor, der schnell zum Erfolgsgaranten der individuellen Lernkurve wird.

Die enge Zusammenarbeit mit unserem Premium-Partner LinkedIn Learning, garantiert uns permanent neuste Technologien und unterhaltsame Lerninhalte miteinander zu verknüpfen. Das sorgt bei allen Beteiligten nicht nur für einen hohen Wissenstransfer, sondern schafft zudem eine dauerhaft hohe Aufmerksamkeitsspanne. So können wir sicherstellen, dass eigentlich jeder mit vollem Engagement bei der Sache bleibt, seine gesteckten Ziele erreicht und die Abbruchrate schwindend gering ist.

weniger

Sechs Lernformate warten auf alle Teilnehmenden.

Virtuelle Klassenräume
Alleine zu Hause und trotzdem im Kollektiv. Gemeinsam lernen, austauschen, Fragen stellen und Antworten bekommen. Beim XU Online Campus eine Selbstverständlichkeit.

Perfekte Betreuung von echten Expert*innen
Top qualifizierte Expert*innen stehen den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite. Ob in Gruppenchats oder Einzelgesprächen, hier findet man zu jeder Zeit ein offenes Ohr.

Individuelle Coaching Tools
Im persönlichen Gespräch mit den Expert*innen bekommen die Teilnehmenden nicht nur ein individuelles Feedback zu ihrer Arbeit, sondern erhalten wichtige Tipps, wie sie ihr neues Wissen für die Zukunft perfekt einsetzen können.

Theoretische Inhalte treffen auf praxisnahe Expertisen
Ohne Theorie läuft auch beim XU Online Campus nichts. Schließlich sind theoretische Anwendungen das Fundament für eine erfolgreiche Umsetzung in der Praxis.

Agile Gruppenarbeiten & Lernformate
Teamwork wird bei uns groß geschrieben. Denn es ist eine wichtige Voraussetzung, neben theoretischem und praktischem Wissen, auch zu lernen, wie man gemeinsam Themen erarbeitet.

Mit Freude lernt es sich besser
Wer Spaß beim Lernen hat, der wird es lieben. In unseren Lehrformaten tauchen immer wieder spielerische Ansätze auf, die auch kleinste Motivationslücken auf die Schnelle schließen.

Digital Fitness

+ Digitale Strategien, Geschäftsfelder, ​Produkte und Services​
+ Technologien, Daten, Coding ​und Software Entwicklung​
+ Digital Media und Communication​
+ Innovation und Co-Creation​
+ Digitale Organisation und Digitale Kultur

Zielgruppe: für alle
Abschluss: XU Certifikate Digital Transformation
Lernpfade: Basic & Advanced

Coding

+ Born2Code mit Ecole 42
+ Java Developer
+ JavaScript Developer
+ Python Developer
+ Mobile App Developer

Zielgruppe: für alle
Abschluss: XU Certifikate (im Aufbau)
Lernpfade: Basic & Advanced

Software Engineering

+ Software Engineer
+ Data Engineer
+ Software Testing und Quality Manager
+ Requirement Engineer
+ DevOps Engineer

Zielgruppe: für alle
Abschluss: XU Certifikate Agile Software Developer
Lernpfade: Basic & Advanced

SAFe Scaling Agile

+ SAFe Lean Portfolio Mgmt (LPM)
+ Leading SAFe (SA)

Demnächst verfügbar:
+ SAFe Advanced Scrum Master (SASM)
+ SAFe Scrum Master (SSM)
+ SAFe PO/PM (POPM)
+ SAFe for Teams (SP)
+ SAFe DevOps (SDP)

Zielgruppe: für alle
Abschluss: SAFe Certificate
Lernpfade: SAFe Courses

Digital Marketing

+ Paid Media
+ Inbound Marketing
+ Analytics
+ Marketing Technology
+ Plattformen

Zielgruppe: für alle
Abschluss: XU Certifikate Digital Marketing
Lernpfade: one fit

Unsere Nanodegree-Programme in Partnerschaft mit Linkedin Learning

Nanodegree: Digital Transformation

Der Zukunftskompass für digitale Navigator*innen

Unser Nandegree-Programm Digital Transformation vermittelt mehr als nur strukturierte und umfassende Einblicke in die vielschichtigen Bereiche des digitalen Wandels. In drei kompakten Lernblöcken, begleitet von themenvertiefenden Kursen, bauen angehende digitale Navigator*innen das Wissen und die Fähigkeiten auf, mit denen digitale Veränderungsprozesse erfolgreich gestaltet und gesteuert werden.

Nanodegree: Digital Marketing

Das Sprungbrett für digitale Marketeers

Unser Nanodegree-Programm Digital Marketing ist mehr als eine Einführung in die digitalen Marketinginstrumente unserer Zeit, sondern macht digital handlungs- und lieferfähig. In drei thematischen Kurseinheiten bauen angehende digitale Marketeers die Kompetenzen auf, die für ein zielgruppengenaues Online Marketing und Social Media Marketing sowie für digitale Kampagnen und SEA-/SEO-Maßnahmen entscheidend sind.

Nanodegree: Agile Software Development

Der Düsenantrieb für Software-Entwickler*innen

Unser Nanodegree-Programm Agile Software Development vermittelt die Methodenkompetenzen, mit denen heute Software-Entwicklung in kürzeren Zyklen neu gedacht und vorangebracht wird. In den drei Lernblöcken und vier themenvertiefenden Kursen dreht sich alles rund um die agilen Methoden (wie SCRUM oder KANBAN) und das Projektmanagement-Know-how, mit denen den Anforderungen an eine schnellere, in hoher Qualität entwickelten und sofort einsetzbaren Software-Lösung Rechnung getragen werden kann.


Der Weg in die digitale Zukunft

XU Group Online Campus
Kuratierte Inhalte

Los geht es für dich und deine Kolleg*innen mit unserem Digital Readiness Check. Für uns ist das die Basis, um individuelle, digitale Learning Journeys zusammenstellen können.​
Dafür durchsuchen wir weltweit verfügbare Lernformate-/-Inhalte und kuratieren passgenau den Content für euch, mit dem ihr das Wissen und die Kompetenzen aufbauen könnt, um in Richtung Zukunft durchzustarten.​

XU Group Online Campus
Online gemeinsam

Mit unseren Online-Programmen lernst du wann und wo du möchtest. Ganz nach deinem Tempo und dennoch im Team mit deinen Kolleg*innen. ​
Trefft euch per Videochat und tauscht euch aus, damit alle zum Ziel kommen.
Während eurer gesamten digitalen Learning Journey begleiten und unterstützen wir euch. Das nennen wir „geführtes Lernen“ und ist selbstverständlich datenschutzkonform.​

XU Group Online Campus
Digitale Zukunft

Und zum guten (Ab)Schluss: Erwirb ein Nanodegree der XU Exponential University, Deutschlands erster staatlich anerkannter Hochschule mit Fokus auf Digitalisierung und Technologie.​
Werde mit uns Gestalter*in deiner digitalen Zukunft und Wegbereiter*in deines Unternehmes durch die digitale Transformation. ​
Qualifiziere dich für das nächste Karrierelevel. ​


Die Digitale Lernreise

Mit dem Digital Readiness Check erfassen wir deinen Kenntnisstand in 6 zentralen digitalen Kernkompetenzen. Darauf aufbauend entwickeln wir deine individuelle Learning Journey – eine die dich zum Ziel führt.​

1.

Digital ​ Readiness Check

2.

Persönliche Auswertung​

3.

Individuelle Learning Journey​
Geführtes​ Lernen​

4.

Team Coaching​
hohe Motivation in virtueller Gruppe

5.

Teilnahmegebühren​
Individuelle Learning Journey: ab 69 Euro​

6.

Nanodegree der​ XU Exponential University
SAFe Zertifikate​


Digital Fitness

Digitale Strategie, Geschäftsmodelle, Produkte und Services
Tech, Daten, Coding und Software Entwicklung
Digital Media und Communication
Innovation und Co-Creation
Digitale Organisation und digitale Kultur
Digital Leadership
  • Lerne digitale Strategien verstehen, Plattform-Konzepte analysieren und adaptieren, die Breite erfolgreicher digitaler Produkte und digitaler Service kennen.
  • Lerne wie du für dich und mit Kolleg*innen neue digitale Geschäftsmodelle identifizierst oder die Bestehenden deutlich verbesserst.​
  • Lerne die bedeutenden neuen Technologien wie Plattform-Tech, Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT), Robotics, Blockchain, Cloud Computing, FinTech, etc. kennen und erkläre deren Funktionsweise sicher Dritten.​
  • Verstehe Datenmodelle, die Grundzüge von Data Analytics und Wesentliches zum Datenschutz.​
  • Schaue hinter die Kulissen der Coding-Welt und verstehe, welche Entwicklersprachen es gibt, was Software Stacks sind, lerne die Grundlagen agiler Software-Entwicklung kennen. ​
  • Lerne am Beispiel, wie App- und Web-Entwicklung funktioniert.​
  • Lerne im Überblick alle Themenfelder des digitalen Marketings​
  • Von SEO-/SEA-Marketing über Social Media Marketing und Performance Marketing bis hin zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bereich  Marketing. ​
  • Entwickle deine eigene Social Media Strategie, messe die Performance aller digitalen Kanäle deines Unternehmens. ​
  • Wende UX User Experience und UI User Interfacedesign an. ​
  • Verstehe Content Marketing und spreche mit, wenn es um Data-Driven Marketing geht.​
  • Lerne die Methoden des digitalen Innovationsmanagements, Canvas, Lean Startup, Design Sprints und vieles mehr anwenden.​
  • Lerne Pain Point Scouting, die Entwicklung von Personas, die Ableitung von kurzfristig machbaren Innovation-Workshops und Sprints.​
  • Baue mit uns deinen eigenen digitalen Werkzeugkoffer, den du immer mit dir tragen wirst​
  • Verstehe, wie Co-Creation in einer digitalen Welt passiert, welches Mindset du mitbringen musst und wie du mit Kollaborationspartnern schnell digital innovierst.​
  • Lerne, wie du dein Unternehmen/deinen Bereich wirklich agilisierst: Welche agilen Methoden du kennen musst, aber vor allem, wie du diese anwendest. ​
  • Lerne, wie Du die digitale Lieferfähigkeit Deines Unternehmens steigerst, so dass Ergebnisse erzielt sowie digitale Produkte und Services tatsächlich auch marktfähig entwickelt werden.​
  • Du lernst, welche Methoden vorhanden sind – wie z. B. SAFe (Scalable Agile) – und was sie leisten können oder was nicht.​
  • Du erfährst, welche Bestandteile eine digitale Kultur hat, was diese leisten kann zur erfolgreichen digitalen Transformation oder wie eine nicht digitale Kultur diese auch dauerhaft verhindern kann. ​
  • Lerne, wie Du in einer VUCA-Welt erfolgreich führst.​
  • Lerne, wie Du agile Teams und andere Teile deiner Organisation im Sinne einer Ambiguität führst.​
  • Erkenne, wie sich im digitalen Zeitalter der Anspruch an Führung verändert.​
  • Lerne mit einer exponentiellen Entwicklung von Technologien und Unternehmensumfeld umzugehen.​
  • Lerne den Digital Management Navigator als Landkarte für deinen Leadership-Ansatz in sich schnell verändernden Zeiten kennen und anwenden.​

Coding

Born2Code mit Ecole42
Java Developer
JavaScript Developer
Python Developer
Mobile App Developer
  • Erlerne Unix und die Programmiersprache C. ​
  • Lass dich von modernen Lernmethoden inspirieren, die Peer-to-Peer-Pädagogik, ein projektbasiertes Lernen und Hilfe zur Selbsthilfe umfassen. 
  • ​Lerne und arbeite an echten Projekten. ​
  • Arbeite unter anderem mit PHP, C++, OCAML. Bei einigen Projekten kannst du die Sprache frei wählen. ​
  • Gewinne Einblicke in zusätzliche Themen wie Künstliche Intelligenz (KI) und Computersicherheit.​​
  • Lerne warum Java für Websites, eingebettete Controller und die Entwicklung von Android-Anwendungen verwendet wird.
  • ​Lerne die Grundlagen wie Datentypen, Zeichenfolgen, Arrays, Schleifen und Funktionen. ​
  • Erlerne den Fluß und die Logik deines Codes zu kontrollieren und dein Projekt zu debuggen, um sicherzustellen, dass es perfekt läuft. ​
  • Versuche dich in fortgeschrittenen Techniken wie Kapselung, Vererbung, funktionale Programmierung und Lambdas.​
  • Verstehe, warum Javascript, einst als optional angesehen, heute zu einem integralen Bestandteil des Web geworden ist, der  jede Ebene mit seinem Skript durchdringt. 
  • ​Erlerne Kernprinzipien wie Variablen, Datentypen, Bedingungen und Funktionen. ​
  • Versuche dich in fortgeschrittenen Themen wie Schleifen, Schließungen und DOM-Skripting. ​
  • Tauche ein in einige ES6 und die Grundlagen der JavaScript-Bibliotheken.​
  • Lerne warum Python-Code besonders gut lesbar ist, und warum dies mit dem strukturierten Programmierstil zusammenhängt.​
  • Verstehe warum die Python-Syntax relativ einzigartig ist und viele Fehlerquellen ausschaltet.​
  • Lerne die umfangreichen Standard-Bibliothek von Modulen zu nutzen.​
  • Nutze die Vorteile dieser objektorientierten Programmiersprache.​
  • Verstehe warum sich Python für fast alle Anwendungsprobleme eignet und wieso sie in Anwendersoftware eingebunden werden kann.​
  • Verstehe die Komplexität des Entwicklungsprozesses, wie z.B. die Erstellung von installierbaren Software-Bundles (Code, Binärdateien, Assets usw.), die Implementierung von Backend-Diensten wie Datenzugriff mit einer API und das Testen der Anwendung auf den Zielgeräten.​
  • Lerne die Unterschiede zwischen der iOS-Plattform von Apple  und Android von Google. ​

Software Engineering

Software Engineer
Data Engineer
Software Testing & Quality Manager
Requirement Engineer
DevOps Engineer
  • Lerne zunächst die Grundlagen der Informatik kennen. ​
  • Vertiefe dein Wissen über Betriebssysteme, Programmiersprachen, Datenbanken, Cloud-Technologien, Entwicklungsprozeduren und Web-Entwicklungen.​
  • Lerne analytische und praktische Herangehensweisen, die Projektarbeit und die Zusammenarbeit in einem Team sowie die Kooperation mit Kunden kennen.​
  • Erfahre, warum man immer den User im Blick haben müssen um eine einfache, benutzerfreundliche Anwendung zu entwickeln.​
  • Lerne die wichtigsten Prozesse rund um die Generierung, Speicherung, Pflege, Aufbereitung, Anreicherung und Weitergabe von Daten kennen. ​
  • Verstehe warum der Aufbau und die Überwachung der Hardware- und Software-Infrastruktur hierfür wichtig ist und lerne alle hierfür notwendigen Kompetenzen bzgl. Konzeption, Einkauf.​
  • Verstehe wann welche Software und welche Services eingesetzt werden, um die Analysen zu betreiben. ​
  • Lerne eine Datenbank wie bspw. MongoDB oder Datenbanken in SQL aufzubauen und zu pflegen.​
  • Software-Tester helfen Teams, Fehler und andere Probleme zu erkennen, bevor die Software zum Kunden gelangt. Lerne die Grundlagen, Werkzeuge und Techniken die hierfür notwendig sind kennen. ​
  • Erlerne das Erstellen eines geeigneten Konzepts für einen optimal abgestimmten Softwaretest. ​
  • Beherrsche einige der zur Verfügung stehende Testtools im Hinblick auf die jeweils anzuwendende Technik. ​
  • Lerne wie man Fehler (Bugs) unter Zuordnung konkreter Detailanforderungen (Bedienbarkeit, Funktionalität, Sicherheit etc.) findet. ​
  • Lerne wie man Anforderungen, die ein Auftraggeber an die zu entwickelnde Software hat, versteht, dokumentiert und sinnvoll priorisiert.​
  • Lerne darin zu unterscheiden welche Anforderungen unbedingt zu erfüllen sind, und welche vielleicht verzichtbar? ​
  • Verstehe wie man Konflikte zwischen Anforderungenm aufdeckt, die sich gegenseitig widersprechen. ​
  • Lerne zwischen funktionale, Anforderungen und Qualitätsanforderungen zu unterscheiden.​
  • Verstehe warum DevOps die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Softwareingenieuren (Dev) und IT-Abteilungen (Ops) sicherstellt, warum Änderungen schneller in die Produktion gelangen, warum Ressourcen dadurch leichter zu teilen, und große Systeme einfacher zu verwalten und zu warten sind.​
  • Verstehe CAMS (culture, automation, measurement, and sharing) ​
  • Decke die verschiedenen Methoden und Werkzeuge ab, die eine Organisation für den Übergang zu DevOps anwenden kann, wobei sie sowohl die agilen Grundsätze als auch die Frage behandeln, wie Prinzipien der alten Schule wie ITIL, ITSM und SDLC in DevOps passen.​

SAFe Scaling Agile

Lean Portfolio Management
Leading SAFe (SA)
Weitere Online Kurse und Entwicklungen
  • In diesem 14-tägigen Webinar erhalten Teilnehmende die praktischen Werkzeuge und Techniken, die für die Umsetzung der Lean-Portfolio-Management-Funktionen Strategie und Investitionsfinanzierung, Agile Portfolio-Operationen und Lean-Governance erforderlich sind.​
  • Die Teilnehmenden des Kurses haben die Möglichkeit, den aktuellen und zukünftigen Zustand ihres Portfolios mit dem Portfolio Canvas-Tool zu erfassen und wichtige Geschäftsinitiativen zur Erreichung des zukünftigen Zustands zu identifizieren.​
  • Teilnehmende erkunden Methoden, um mit dem Portfolio-Kanban einen Portfolio-Fluss zu etablieren und Initiativen für einen maximalen wirtschaftlichen Nutzen zu priorisieren. ​
  • Der Kurs bietet zudem Einblicke in die Erstellung von Wertstrombudgets und Lean-Budgetleitplanken sowie in die Messung der Leistung des Lean-Portfolios.​
  • In diesem 4-tägigen Webinar erhalten die Teilnehmenden das notwendige Wissen, um ein Lean-Agile-Unternehmen zu führen, indem sie das Scaled Agile Framework® (SAFe®) und die ihm zugrunde liegenden Prinzipien, die aus Lean, Systemdenken, agiler Entwicklung, Produktentwicklungsablauf und DevOps abgeleitet sind, zu nutzen.​
  • Die Teilnehmenden des virtuellen Kurses erhalten Einblicke in die Beherrschung der Business Agility, um auf dem Wettbewerbsmarkt erfolgreich zu sein. ​
  • Teilnehmende lernen und üben auch die Fähigkeiten zur Unterstützung und Durchführung von PI-Planungsereignissen und zur Koordinierung mehrerer Agile Release Trains (ARTs). ​
  • Teilnehmende des Kurses erkunden die Bedeutung einer kundenorientierten Denkweise und eines Design Thinking-Ansatzes für die agile Produktlieferung. ​
  • Die Teilnehmenden entwickeln auch ein Verständnis für die Implementierung einer Lean-Portfolio-Management-Funktion in ihrem Unternehmen.​
  • SAFe for Teams (SP)
  • SAFe PO/PM (POPM)
  • SAFe Scrum Master (SSM)

Digital Marketing

Paid Media
Inbound Marketing
Analytics
Marketing Technology
Plattformen
  • Lerne, wie du im Owned Media die Media- und Kampagnenplanung professionell im Online Marketing aufsetzt, generiere Leads ohne Ende im Marketing, um die Performance zu verbessern, den Umsatz anzukurbeln, platziere Banner-Anzeigen und Advertorials und Adwords in deinem Native Advertising perfekt, um dein Targeting effizient und mit Kostenkontrolle durchzuführen.​
  • Vertiefe dich in Themen wie E-mail-Marketing, Social Media Marketing, Influencer Marketing, Community Management, Content Marketing und Content-Konzeption, SEM Suchmaschinen-marketing, Programmatic Advertising, Video und Affiliate Marketing.​
  • Lerne, wie dein Unternehmen von Kunden gefunden wirst, denn darauf kommt es heutzutage an​
  • Gewinne Traffic, wandele Besucher in Leads und diese in Verkäufe, wandele Kunden in wiederkehrende Kunden mit höherer Marge und optimiere deine Kanäle durch kontinuierliche Analyse.​
  • Kompetenzen in Marketing Automation, CRM und Lead Scoring, Social Media und Influencer Marketing, Native Advertising, Online PR und Medienarbeit, SEO Suchmaschinenoptimierung und Usibility (UX) wie Conversion werden von dir beherrscht.​
  • Lerne deinen Wert für dich und dein Unternehmen stark zu steigern, weil du die Daten deines Unternehmens analysieren, ein umfassendes Bild der Nutzer von Websiten und Apps erstellen und die Leistung von Content, Produkten, Services oder Plattform messen kannst.​
  • Baue deine eigenen Dashboards mit Google und Co. und nutze die besten Tools, um umfassende Einblicke in die Datenwelt deines Unternehmens zu erhalten. ​
  • Kompetenzen wie Marketing Automation, Lead Scoring, Web Traffic Analyse und Web-Controlling, Product Management, App Marketing und Attribution Modelling werden von dir beherrscht.​
  • Lerne wie du deine Aufgaben im Marketing mit den richtigen Technology Stacks erfolgreich meisterst, lerne die wichtigsten der technologiebasierten Marketing Werkzeuge, damit du als digitaler Vermarkter deine Marketing-Aktivitäten über alle Kanäle effizient durchführen kannst.​
  • Lerne, wie du deinen Marketing Technology-Stack in den Feldern Creation, Experience, Distribution und Insights optimal zusammenstellst. ​
  • Kompetenzen wie Marketing Automation, Creativity, Plattform Tech, AI Artificial Intelligence, Optimierungen mittels Marketing Robotics Process Automation sowie Second Screen wie Omnichannel Marketing werden von Dir beherrscht.​
  • Lerne bei der Vielfalt des Online Marketing herauszufinden, welche Plattformen für dich und dein Unternehmen am sinnvollsten sind​
  • Lerne das Suchen nach kreativen neuen Wegen, Mega-Plattformen, Websiten, Online Shops von Amazon bis Nischenshops, soziale Kanäle von Instagram über Tik Tok, Linkedin , XING, Video-Communities, Foto-Communities über Marktplätze wie Appstore oder Google Play Store und vieles mehr.​
  • Suche die richtigen Plattformen aus und beherrsche diese. ​
  • Dein neues Wissen befähigt dich, deine Zielgruppen genau anzusteuern und genau zu selektieren, auf welcher Plattform du welche Menschen finden wirst.​
  • Spamming und inkonsistentes Posting siehst du bei anderen, aber nicht bei dir und in deinem Unternehmen.​
XU Group – Nicole Gaiziunas

Wir bringen dich in die Zukunft, reden wir darüber.

Adresse
XU Group GmbH, Mehringdamm 33
1. Hinterhaus, Erdgeschoss TH4
10961 Berlin

Öffentliche Verkehrsmittel
U6 / U7 Station Mehringdamm