Unsere SAFe®-Kurse

Die XU Group glaubt an eine digitale Zukunft für Alle. Hierzu gehören auch unsere SAFe®-Zertifizierungskurse. Wir sind stolzer Goldpartner von Scaled Agile Inc. – der Trägerin des Scaled Agile Framework® oder kurz SAFe®.

In unsere SAFe®-Zertifizierungskurse fließen unsere Erfahrungen aus der aktiven Beratung wie auch SAFe®-Implementierungen aus B2B-Projekten ein. Dabei vermitteln wir die Grundsätze von SAFe® oder in Spezialisierungskursen einzelne Rollen des Frameworks. In allgemein umfassenden Kursen gehen wir zusätzlich auf Themen wie z. B. Lean Portfolio Management ein.

SAFe Gold Partner

Von Null auf 100 und von A bis Z

SAFe®@XU bringt Sie in Sachen skalierte Agilität von Null auf 100. Mehr noch.

Mit jedem unserer Kurse starten Sie Ihre ganz persönliche „Learning Experience“ – von A wie Ihrer Anmeldung zum Kurs bis hin zu Z, Ihrem erfolgreich abgeschlossenen SAFe®-Zertifikat.

Dazu gehört auch der Zugang zu unserer Online-Lernplattform XUcation, mit rund 35 Stunden Zusatzmaterial in Form von kuratiertem Wissen zu Ihrem persönlichen SAFe Kurs. Hiermit können Sie sich wann und wo immer es zeitlich am besten passt, auf Ihr SAFe®- Diplom vorbereiten.

Verteilung Agile Frameworks
Das Scaled Agile Framework® (SAFe®) ist nach den befragten Unternehmen nach wie vor die beliebteste agile Skalierungsmethode.

Warum SAFe®?

Die Digitalisierung stellt an Unternehmen und ihre Mitarbeitenden deutlich komplexere Herausforderungen. Diese neue Komplexität braucht neue Antworten. Herangehensweisen, die in einfachen und unkomplizierten Situationen noch zum Erfolg geführt haben, greifen nicht mehr. Agilität ist gefordert. Doch mit zunehmender Agilität wächst auch der Faktor Unsicherheit.

Zur zentralen strategischen Anforderung von heute zählt deshalb die Fähigkeit, kreative Lösungen zu erarbeiten und in einer skalierten Agilität zu implementieren. Aber ohne dabei das Wichtigste auf dem Weg zu verlieren oder mit Prozessen, Overhead und Phase Gates wieder in den Wasserfall zu rutschen.

Das Scaled Agile Framework® (SAFe®) ist nach wie vor der weltweit am häufigsten eingesetzte Framework. Gerade auch wenn es darum geht, Agilität in großen Unternehmen zu skalieren – mit steigender Tendenz und gutem Grund. Denn der Framework verbindet etablierte Arbeitsweisen (wie Scrum, Kanban und OKRs) zu einem sich konstant weiterentwickelnden großen Ganzen.

Für Unternehmen und deren Beschäftigte – aber auch für Coaches und Berater*innen – ist es dabei wichtig zu verstehen, wie das Framework bestmöglich eingesetzt werden kann. Es zeigt, wie die unterschiedlichen Rollen einen Prozessbeitrag leisten können, welche Meetings wichtig sind, wie Schnittstellen zusammenarbeiten, aber auch wie das notwendige Mindset gebildet werden kann.

Genau dafür sorgen SAFe® und wir.

SAFe® Home – Unser Remote-Programm

Was ist anders

  • Lernen direkt von zuhause aus
  • Alle Programme können zu Frühbucherpreise gebucht werden
  • Mehr Flexibilität durch aufgebrochene Seminartage (vier oder sechs tägliche Lernstunden)
  • Begleitung von mindesten zwei Trainer*innen pro Kurs
  • Kursbuch als PDF

Was braucht es dafür?

  • Internetzugang
  • Rechner (Laptop/Desktop) mit Kamera und Mikro/Kopfhörer
  • Mobiltelefon als Back-up und um ggf. Fotos zu machen
  • Papier und ein paar bunte Stifte

Um alles weitere kümmern wir uns für Sie.

Welcher Kurs ist der Richtige?

Ein Einstieg in SAFe® gelingt über den Kurs Leading SAFe® (mit Fokus auf das Management) oder SAFe® for Teams (als Startpunkt für neue Agile Release Trains)

Die klassischen agilen Rollen wie Scrum Master oder Product Owner werden bei SAFe® durch das Agile Product Management ergänzt. Für Scrum Master gibt es zusätzlich den Advanced Kurs.

Für alle mit Erfahrung in einem Lean-Agile-Umfeld gibt es die Spezialkurse Architects, DevOps und Agile Software Engineering.

Die Kurse Leading SAFe® und Lean Portfolio Management sind für alle, die mit ihrer Erfahrung im Lean-Agile-Umfeld SAFe® nach vorne bringen wollen und in Unternehmen zentrale Rollen und Herausforderungen annehmen.

Inhouse? With pleasure!

Interesse an einem Inhouse-Training? Dann lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

Senden Sie uns eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen. Wo und wann soll das Training stattfinden? Wie viele Teilnehmende sollen über welchen Kurs zertifiziert werden? Was kann gestellt werden? Um was können wir uns kümmern?

Diese Informationen bringen uns direkt in die Planungsphase, damit wir gemeinsam in Richtung SAFe® durchstarten können.

Das Lernumfeld der XU Group

SAFe®-Kurse mit der XU Group steht für Lernen in einem innovativen und kreativen Umfeld. Hierzu nutzen wir unseren Loft in Berlin-Kreuzberg oder den Campus unserer Partnerorganisation, XU Exponential University, in Potsdam-Babelsberg.

Wir bieten unsere Programme auch an anderen Locations an. Dabei bleiben wir unser DNS treu und setzen auf Open Spaces oder Shared Offices. Kurz: Wir suchen auch hier genau nach dem besonderen Etwas, das SAFe®@XU Group so einzigartig macht.

XU Exponential University, in Potsdam-Babelsberg
XU Exponential University, in Potsdam-Babelsberg
XU Exponential University, in Potsdam-Babelsberg
XU Exponential University, in Potsdam-Babelsberg

Unsere SAFe®-Trainer*innen

Wir setzen bei unseren Expert*innen auf Menschen, die für die Sache brennen und dafür lieber die berühmte Extrameile mehr gehen, als eine zu wenig. Alle haben in der Regel langjährige Erfahrungen in der Beratung und/oder als Coaches in unterschiedlichen Funktionen.

Zum Team gehören unter anderem:

Stefan Hermanns – SAFe

Dr. Stefan Hermanns
RTE, LPM, SSM

Stefan Hermanns bringt sich insbesondere als Director in die XU School of Scaled Agility ein. Er ist in der Methodenwelt zuhause und liebt es Epics zu schneiden und Hypothesen zu testen.

Justus Broß – SAFe

Prof. Dr. Justus Broß
SA, PO/PM, APM

Justus Broß lehrt an der XU Exponential University Innovation Leadership, agile Methoden sowie Digital Transformation. Im Bereich SAFe® ist er insbesondere im Design Thinking und der Produktebene zuhause.

Frederick SAFe – SAFe

Frederik Zimmermann
SA, SP, SSM/SASM

Frederik Zimmermann ist das Gesicht für unsere Leading SAFe Schulungen. Darüber hinaus arbeitet er gerne mit Teams und Scrum Master, um sie erfolgreich zu agilen Teams zu formen.

Gottfried v. Recum – SAFe

Gottfried von Recum
ASD, ARCH, DEVOPS

Gottfried von Recum ist der Spezialist für Coding und App Development. Im SAFe® Coaching ist er unser Mann für Agile Software Development, Architects und DevOps.

Was beinhaltet unser SAFe®-Kompetenzpaket?

Enthalten in allen SAFe®-Kursen der XU Goup sind:

  • Kursbuch (Hardcopy)
  • SAFe®-Kurs-Zertifikat (PDF)
  • Berechtigung zur Online-Zertifizierungsprüfung
  • SAFe® digitales Abzeichen für Onlineprofile (inkl. „How to“)
  • einjährige Mitgliedschaft für die SAFe® Online-Community/-Plattform, über die ein Erfahrungsaustausch in verschiedenen Meetup-Gruppen möglich ist
  • Zugang zu umfangreichem Zusatzmaterial, welches innerhalb des SAFe®-Accounts zur Verfügung steht, um die individuelle Learning Journey zu vervollständigen
  • Lunches und Kaffeepausen samt Snacks
  • (und vielleicht auch: Freunde fürs Leben)

Offene Fragen?

Sie haben weitere Fragen zur Kursbuchung oder zu möglichen Inhouse-Trainings? Schicken Sie uns diese gern per E-Mail, damit wir ins Gespräch kommen.

SAFe® 5.0 in fünf Minuten erklärt

Noch nicht ganz sicher, was es mit der agilen Skalierungsmethode SAFe auf sich hat? Dann empfehlen wir: Film ab. Das Video zu SAFe® 5.0 zeigt in fünf Minuten, worauf es wirklich ankommt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

stefan hermanns

Wir bringen Sie in die Zukunft, lassen Sie uns reden.

Adresse
XU Group GmbH
Mehringdamm 33
1. Hinterhaus, Erdgeschoss TH4
10961 Berlin

Öffentliche Verkehrsmittel
U6/U7 Station Mehringdamm

XU Group, Mehringdamm 33, Berlin